Erlaaer Flur | wabe23

wabe23 steht für das neue Wohnprojekt im “Erlaaer Flur” im 23. Wiener Bezirk. Im gesamten Entwicklungsgebiet entstehen bis 2019 mehr als 1000 geförderte Wohnungen mit vielfältigen urbanen Gärten.

Das Projekt: 108 geförderte Mietwohnungen | Arztpraxis | 7 Start-Wohnungen für Asylberechtigte | DIY-Werkstatt (bauplatzübergreifend) | Gemeinschaftsräume | Nachbarschaftsgarten | Besiedlungsbegleitung
Team: Bauträger (bwsg), Architekten (treberspurg und partner), Freiraumplanung (plansinn), Bauwerksbegrünung (green4cities) und Sozialplanung (wohnbund:consult).

Quartiersdialog: Im Rahmen dessen werden u.a. Quartiersgruppen gefördert und Gemeinschaftsräume für die BewohnerInnen des gesamten Quartiers nutzbar gemacht. Begleitet und moderiert wird dieser Dialog vom Team von realitylab, wohnbund:consult, Diakoniewerk und Gartenpolylog.

Projektwebsite: www.wabe23.at
Quartierswebsite: www.erlaaerflur.at