wohnbund:consult ist ein unabhängiges Büro
für nachhaltige Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen.

 

Wir bearbeiten aktuelle urbanistische und wohnsoziologische Themen im Rahmen anwendungsorientierter Forschung, Entwicklung und Planung. Unsere langjährige Erfahrung, das interdisziplinäre Team und ein europäisches Netzwerk
kompetenter Partner garantieren maßgeschneiderte Konzepte mit höchster Umsetzungsqualität.

Seit vielen Jahren planen und begleiten wir wohnpolitische Initiativen, innovative Wohnprojekte und städtische Entwicklungsprozesse mit Fachwissen und großem Engagement.

Das Büro wohnbund:consult gibt es als Forschungs- und Beratungsagentur für innovativen Wohnungsbau, Sozialplanung und
Stadtentwicklung, von Dr. Raimund Gutmann gegründet, seit 2002 (vorher 1990 – 2002 als „Österreichischer Wohnbund“).

Seit Herbst 2019 ist wohnbund:consult eine eingetragene Genossenschaft mit den Vorstandsmitgliedern Daniela S. Fiedler, Ernst Gruber und Manuel Hanke.

Sozialplanung, Mobilitätskonzepte, Beteiligungsprozesse

  • Konzepte für Architektur- und Bauträgerwettbewerbe
  • Innovative Wohnprogramme, Positionierungsideen und Nutzungskonzepte
  • Sozialplanung bei Alt- und Neubauquartieren
  • Konzepte für Soziale Infrastruktur, Nutzungsmix und Zielgruppenfindung
  • Neue Dienstleistungen im Wohnsektor

Partizipationsprozesse, Baugruppen, Sanierungen & Change Management

  • Mitbestimmungsprojekte
  • Nachbarschaften durch Community-Design
  • Bewohnerversammlungen, Runde Tische und Arbeitskreise
  • “Anschubhilfe” durch Gemeinwesenarbeit
  • Mieterbeiräte, Vereine und Wohngruppen-Initiativen
 

Forschungsarbeiten, Studien

  • Grundlagenforschung, Recherchen und Gutachten
  • Wohnungsmarkt- und Nachfrageanalysen
  • Prozessdokumentation und Evaluierungen
  • Trend- und Zielgruppenanalysen
  • Befragungsdesigns, Interviews

Marketing und PR für Wohnbau und Stadtentwicklung

  • Leitbilder und Branding für Quartiere und Einzelprojekte
  • Grafik- und Kommunikationsdesign
  • Konzepte und Umsetzung von Websites
  • Analoge und digitale Formate der Moderation, aktivierende Befragungen
  • Events, Veranstaltungen, Workshops
  • Pressearbeit, Social Media