Global Park

DSCN3975

Siegerprojekt: Bauträgerwettbewerb „Interkulturelles Wohnen“ – Wien 11, ehem. Mautner Markhof-Gründe, Bauplatz 3
In Zusammenarbeit mit dem Bauträger  NEUES LEBEN, Geiswinkler & Geiswinkler-Architekten ZT G.m.b.H. und Auböck + Kárász Landscape Architecture Design.

Sozialplanerische Begleitung und Moderation: Sozialorganisatorische Beratung des Bauträgers, Zielgruppenmarketing, sozialorganisatorische Quartiersentwicklung sowie Nachbarschaftsbildung / Besiedelungsmanagement sind Aufgaben von wohnbund:consult.
Schon in der Startphase des Projekts wurde eine interaktive Projekthomepage erstellt, die in der späteren Besiedlungsphase zu einer Plattform für Information und Dokumentation weiterentwickelt wurde. Eine Online-Erhebung lieferte Informationen zur Zusammensetzung und den Interessen und Bedürfnissen der zukünftigen Bewohnerschaft. Ein erster Informationsabend und eine Workshopreihe ermöglichten schon vor Bezug einen Austausch mit den BewohnerInnen und ein erstes Kennenlernen. Nach Bezug wurden die Workshops fortgesetzt und die Gemeinschaftsräume ausgestattet und bespielt. Ein „Handbuch zur Nutzung der Gemeinschaftsräume“ informiert alle BewohnerInnen über die vorhandenen Nutzungsmöglichkeiten der Räume und die aktiven Gruppen.
Der interkulturelle Kunstverein „Ipsum“ wurde in das Projekt mit eingebunden. Unterschiedliche Foto-Workshops wurden angeboten und die Ergebnisse in einer Ausstellung im Veranstaltungsraum der Anlage präsentiert.

Auftraggeber: NEUES LEBEN Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Reg. Gen.m.b.H.