Smart City im Gemeindebau

Das Projekt wurde als Vorbereitung einer smarten Modernisierung und eines nutzergerechten Dienstleistungsangebots im sozialen Wohnbau im 19. Wiener Gemeinbezirk durchgeführt. Als Teil eines interdisziplinär ausgerichteten Teams führte wohnbund:consult die sozialwissenschaftliche Analyse des Projektes, gefördert durch den Klima-und Energiefonds, durch.

Ziel war eine smarte Modernisierung der Wohnanlage unter Einbezug der Bedürfnisse der BewohnerInnen. Dabei wurden auch Fragen wie die Reduktion des Endenergiebedarfs und die innovative technische und organisatorische Bereitstellung der Energieversorgung sowie die Mobilität unter Berücksichtigung der sozialen Realität in der Wohnanlage und im Wohnumfeld behandelt.

Das Prozesshandbuch ist hier zu finden: Link!